Home
CV
Publikationen
Projekte
Links

Projekte von Georg Schelbert

Datenbankprojekte

An der Humboldt-Universität Berlin, Institut für Kunst- und Bildgeschichte, Mediathek:

  • Gemeinschaftsprojekt des IKB mit der Max-Planck-Digital Library, München: Bilddatenbank Imeji (Imeji der Mediathek)
  • gemeinsam mit dem Sammlungsbeauftragten des Präsidiums der HU, dem Forschungszentrum Technisches Bild und der Technischen Abteilung der HU: 'Lehrbildsammlung digital'. Projekt zur modellhaften Erschließung von historischen Lehrbildsammlungen verschiedener Fächer, gefördert von der Medienkommission des Computer- und Medienservice der HU (2012-2013).
  • gemeinsam mit den IT-Beauftragten des IKB: 'Imagelab'. Projekt zur Entwicklung von Anwendungskonzepten der Arbeitsumgebungen imeji, HyperImage und prometheus und deren Vermittlung zur Anwendung in Forschung und Lehre, gefördert von der Medienkommission des Computer- und Medienservice der HU (2013-2015).
  • Digitale Erschließung der historischen Glasdiasammlung des Instituts für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität: Projekt 'Durchblick!'. Gefördert von digis - Servicestelle Digitalisierung des Landes Berlin (2016-2017).

An der Bibliotheca Hertziana, Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte:

  • Konzeption, Umsetzung: Cipro – historische Rompläne online (2003-2007); seit 2013 als Kooperationsprojekt des IKB und der Bibliotheca Hertziana MPI.
  • Konzeption (mit Martin Raspe): Nolli e Vasi digitale (2004, zur Ausstellung Nolli Vasi Piranesi, Rom 2004/05)
  • Konzeption, Umsetzung (mit Martin Raspe): Zuccaro – Informationssystem zur italienischen Kunstgeschichte (seit 2002).
    darin:
    - Mitarbeit: Lineamenta – Forschungsdatenbank für italienische Architekturzeichnungen (seit 2001, seit 2011 freie Mitarbeit)
    - Konzeption: OrbisUrbis – Plattform zur historischen Topographie der Stadt Rom(seit 2001/2010)
    - Konzeption: VERO – römische Veduten aus den Beständen der Bibliotheca Hertziana (seit 2011)
    Weitere Informationen zu Zuccaro
     

siehe auch: Präsentation der Bibliotheca Hertziana zum Kunsthistorikertag 2011, IT-Projekte der Bibliotheca Hertziana

In Kooperation zwischen der Bibliotheca Hertziana, Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte und der Universität Trier (2005-2011): 

  • Konzeption, Umsetzung: TriDoc – Datenbank für Kunst- und Kulturgeschichte in Trier (2005-2011)
    - darin: Plansammlung der städtischen Denkmalpflege Trier (2008, Pilotphase 2009 eingestellt) Zeitungsbericht
  • Online-Ausstellungen der Graphischen Sammlung des Fachs Kunstgeschichte
  • Online-Katalog der Graphischen Sammlung des Fachs Kunstgeschichte "Online-Studiensaal" (2010-2011)

An der Universität Trier 

Mit der Universität Luxemburg, Unité de Récherche IPSE

Forschungsprojekte

  • Palastbau der Frührenaissance in Rom
    Auftraggeber, Städtebau, Formen, Funktionen, Rekonstruktion
    Papstpalast von S. Maria Maggiore in Rom, 1451-1455 (Foto CC BY-NC-ND Georg Schelbert 2003)
 

  • Netzwerkstrukturen in der Kulturgeschichte und ihre Abbildung in digitalen Forschungsumgebungen
    Prosopographie, Sammlungsgeschichte, Auftraggeber und Künstler
    Personennetz in der Datenbank Zuccaro (Visualisierung Maximilian Schich 2011)
 

  • Planung und Wirklichkeit in der Architektur der Neuzeit
    (Foto: CC BY-NC-ND Georg Schelbert 2011)
 

  • Römische Stadtpläne
    Kartographen, Stecher, Drucker, Verleger
    (Foto: Bibliotheca Hertziana)
 

 
  • Peter Marx (1871-1958)
    Wege eines Architekten
    Die praktische und theoretische Tätigkeit in Trier und Rom
    (Foto: CC BY-NC-ND Georg Schelbert 2009)
 

 

 

Arbeitskreise

 

Homepage Georg Schelbert / Projekte